fbpx
Jeder Dollar entspricht bis zum 31. Dezember bis zu $50.000! Geben Sie heute.
Unser SpeakUp®-Mechanismus
Nonviolent Peaceforce-Logo mit blauem PunktSpenden

Truce Center und Nonviolent Peaceforce arbeiten mit Community-Gruppen zusammen, um ein Zentrum für Gewaltlosigkeit und Sicherheit zu schaffen

Datum: 20. November 2023

Drücken Sie Clip-Quelle: Fox 9
Link zur Quelle: Hier (Siehe auch: Fox 9 YouTube, Die Kurierpost und Der tägliche Telegraph)

Im Norden von Minneapolis gibt es neue Bemühungen, die Gewalt einzudämmen und zur Wahrung des Friedens beizutragen. Karen Scullin von FOX 9 hat die Details im Nachrichtensegment und im begleitenden Transkript unten.

AMY HOCKERT (NACHRICHTENANKERIN): Nun, es gibt eine neue Initiative in Nord-Minneapolis, um zur Wahrung des Friedens beizutragen – die Nonviolent Peaceforce ist eine weltweite Organisation, aber in Minnesota ist sie etwas neuer. 

LEAH BENO (NACHRICHTENANKERIN): Jetzt haben sie einen Hub eingerichtet, in dem nicht nur ihr Team, sondern auch andere Friedensgruppen in der Gemeinde unter einem Dach zusammenarbeiten. Karen Scullin von Fox 9 ist live dabei, um mit einer dieser Gruppen zu sprechen, die ihre Bemühungen dort ausbauen.

KAREN SCULLIN (NACHRICHTENANKERIN): Wenn Sie in St. Paul leben, haben Sie wahrscheinlich schon davon gehört Waffenstillstandszentrum. Aber jetzt haben Kinder im Alter von 8 bis 18 Jahren in Minneapolis einen sicheren Ort, an den sie gehen können und bei Bedarf auch Hilfe erhalten. In St. Paul gibt es seit Jahren Wahrheitszentren, die dabei helfen, Kinder von der Straße fernzuhalten. Aber jetzt ruft Miki Lewis-Frost einen Waffenstillstand in Nord-Minneapolis aus – wahrscheinlich längst überfällig, da Kinder aus Minneapolis seit Jahren den Fluss überqueren, um zum Waffenstillstand zu gelangen. 

MIKI LEWIS-FROST (PROGRAMMDIREKTORIN): Ich habe gesagt, weißt du was, ich komme zu dir. Ich werde vorbeikommen, um die Kinder hier zu finden und ihnen einen sicheren Ort zu geben, anstatt hier draußen in diesen nördlichen Seitenstraßen zu sein, wo es mir in letzter Zeit so vorkommt, als wäre es wirklich hart gewesen. 

KAREN SCULLIN (NACHRICHTENANKERIN): Frost sagt, dass er an der Ecke Lowery und Penn genau dort ist, wo er sein muss, und arbeitet mit der Gemeinde, der Polizei und den sozialen Medien zusammen, um die Kinder zu identifizieren, die einen neuen Lebensweg brauchen.

MIKI LEWIS-FROST (PROGRAMMDIREKTOR): Wenn sie kommen und ein paar Videospiele spielen und mich herausfordern wollen, können sie das tun. Ich glaube, ich bin der Beste. Wissen Sie, das ist eines der Dinge, mit denen ich einige Kinder anziehe, indem ich ihnen sage: „Hey, ich wette, du kannst mich in diesem Videospiel nicht schlagen“, und das bringt sie normalerweise von der Straßenecke weg.

KAREN SCULLIN (NACHRICHTENANKERIN): Von 10.00 bis 15.00 Uhr sind Ressourcen wie Jobs und Wohnhilfe verfügbar. Von 15.00 bis 19.00 Uhr ist es jedoch ein Anlaufpunkt nach der Schule – es gibt Essen, Spaß und Spiele, aber auch Hausaufgabenhilfe, Hilfe bei der psychischen Gesundheit, Konfliktlösung und Selbstmord Prävention und einfach dabei helfen, gute Entscheidungen zu treffen, in dem Wissen, dass jemand hinter einem steht. 

MIKI LEWIS-FROST (PROGRAMMDIREKTOR): Eines unserer Ziele ist es, Kindern das Gefühl zu geben: „Weißt du was?“ ICH dürfen Wenn ich das tue, habe ich jemanden, der mir die Daumen drückt und sich darauf verlässt, dass ich das tue.‘

KAREN SCULLIN (NACHRICHTENANKERIN): Diese Woche können Eltern bereits damit beginnen, ihre Kinder für das außerschulische Programm anzumelden, das am Montag, dem 20. November, beginnt. Nonviolent Peaceforce und das Truce Center werden in naher Zukunft wahrscheinlich noch ein paar weitere Community-Gruppen in das Zentrum ziehen lassen . Wir leben in North Minneapolis, Karen Scullin, Fox 9.

Sie können Zivilisten schützen, die in gewalttätigen Konflikten leben oder vor ihnen fliehen. Ihr Beitrag wird die Reaktion der Welt auf Konflikte verändern.
Pfeil rechts
Deutsch (Schweiz)