fbpx
Jeder Dollar entspricht bis zum 31. Dezember bis zu $50.000! Geben Sie heute.
Siehe kommende Veranstaltungen
Nonviolent Peaceforce-Logo mit blauem PunktSpenden

Gute Nachrichten aus Washington!

Datum: 29. Dezember 2022

US-Gesetz über Haushaltsmittel verabschiedet und forciert Aufnahme von unbewaffnetem Zivilschutz

Das Omnibus-Paket (Finanzierung der US-Regierungsausgaben für das kommende Jahr) wurde heute von Präsident Biden unterzeichnet. Das Gesetz wurde inmitten nationaler politischer Spaltungen und am Ende eines weiteren turbulenten Jahres weltweit verabschiedet – eine Leistung für sich. 

Nonviolent Peaceforce feiert das Gesetz und den dazugehörigen Bericht für die Anerkennung der Bedeutung des unbewaffneten Zivilschutzes und die Bereitstellung von Mitteln für einen nachhaltigen Frieden. 

Die Regierung und der Kongress zeigten weiterhin ihre Unterstützung für den unbewaffneten Zivilschutz durch die untenstehende Sprache, die in enthalten ist dem Bericht, der dem FY2023 Bill beiliegt (durch H. Rept. 117-401).

Unter dem INCLE-Fonds: "Schutz der unbewaffneten Zivilbevölkerung. – Der Ausschuss unterstützt die Zuweisung von Mitteln, die unter dieser Rubrik für Zuschüsse und Verträge bereitgestellt werden, die auf Wettbewerbsbasis für Programme zum Schutz der unbewaffneten Zivilbevölkerung vergeben werden, die von internationalen und nichtstaatlichen Organisationen durchgeführt werden"

Im Rahmen des Präventions- und Stabilisierungsfonds: "Unbewaffneter Zivilschutz. – Das Komitee weist den Außenminister an, in Absprache mit dem USAID-Administrator Mittel für den Einsatz von unbewaffneten Zivilschutzorganisationen bereitzustellen und den möglichen Einsatz solcher Organisationen zu bewerten, um der Zivilbevölkerung direkten physischen Schutz zu bieten, um die lokale gewaltfreie Friedenssicherungskapazitäten von Gemeinschaften, die derzeit gewalttätige Konflikte erleben oder von solchen bedroht sind, und um von den Vereinigten Staaten finanzierte Stabilisierungsbemühungen zu unterstützen. Der Sekretär berät sich mit den Mittelausschüssen über solche Programme "

Nonviolent Peaceforce wird darauf achten, dass der Wettbewerbsprozess für UCP-Zuschüsse und -Aufträge beginnt, die im Rahmen des INCLE-Fonds vergeben werden, sowie die weiteren Fortschritte des Außenministers und des USAID-Administrators bei der Bewertung der Auswirkungen und des Potenzials von UCP im direkten Schutz und auf lokaler Ebene überwachen gewaltfreie Friedenssicherungsbemühungen von Gemeinschaften. 

Nonviolent Peaceforce arbeitet auch als Mitglied von Koalitionen zum Schutz und zur Friedenskonsolidierung mit gleichgesinnten Partnern, um sich für die Unterstützung von Strategien und Programmen für nachhaltigen Frieden einzusetzen. In Zusammenarbeit mit unseren Kollegen in der Bündnis für Friedensförderung, das Arbeitsgruppe Prävention und Schutz, und Interaktion Wir haben bedeutende Errungenschaften im FY23 Appropriations Bill erzielt. Dazu gehört der Gesetzentwurf zu State, Foreign Operations und Related Programs innerhalb des Omnibus, der Erhöhungen für mehrere wichtige Peacebuilding-Konten im Vergleich zum vorherigen Geschäftsjahr vorsieht, darunter den Democracy Fund von USAID, den Human Rights & Democracy Fund des State Department, Women, Peace und Security Finanzierung, Prävention von Gräueltaten und den Präventions- und Stabilisierungsfonds. 

Wir freuen uns über die Schritte, die unternommen wurden, um nachhaltigen Frieden und UCP zu unterstützen. Gleichzeitig verpflichten wir uns erneut, uns für zweckgebundene $25 Millionen an Mitteln für den unbewaffneten Zivilschutz im Jahr 2024 einzusetzen. Wenn wir über die für 2023 beschlossenen $858 Milliarden an Verteidigungsausgaben und die nachgewiesene Wirksamkeit (und Kosteneffizienz) von UCP nachdenken globale Probleme im Zusammenhang mit der nationalen Sicherheit der USA und anderen erklärten Prioritäten – wie z Gräuelprävention, Frieden und Sicherheit der Frauen, und Klimabedingte Konflikte– wir wissen, dass dies ein erreichbares Ziel ist, das große Dividenden abwerfen wird. 

Wir danken allen unseren Unterstützern, die ihren Kongressabgeordneten und Senatoren geschrieben und angerufen haben, und freuen uns auf ein weiteres Jahr der Zusammenarbeit für Frieden und Sicherheit vor Gewalt für alle!

Sie können Zivilisten schützen, die in gewalttätigen Konflikten leben oder vor ihnen fliehen. Ihr Beitrag wird die Reaktion der Welt auf Konflikte verändern.
Pfeil rechts
Deutsch (Schweiz)