fbpx
Siehe kommende Veranstaltungen
Nonviolent Peaceforce-Logo mit blauem PunktSpenden
Gewaltlos & überparteilich

GEWALTFREI & UNPARTEIISCH
Über Generationen hinweg

Wir weigern uns zu akzeptieren, dass Sicherheit oder Würde ein akzeptabler Kollateralschaden sind, wenn sich Spannungen aufbauen – Konflikte sind unvermeidlich, Gewalt jedoch nicht.
WPT
Unser Werkzeugkasten

Ihre Wirkung

NP (Nonviolent Peaceforce) definiert Sicherheit und Zivilschutz in Gebieten, die am stärksten von Konflikten betroffen sind, neu, indem es mit Gemeinden zusammenarbeitet, um Gewalt zu unterbrechen und zu verhindern. Unsere evidenzbasierten, zivil geführten Ansätze haben seit unserer Einführung im Jahr 2002 Zehntausende von Menschen auf der ganzen Welt geschützt – Millionen weitere betroffen und Gemeinschaften dabei geholfen, frei von Angst zu leben und gerüstet zu werden, um sich selbst zu schützen und nachhaltigen Frieden zu schaffen. 2020:

29,269
Schutz von Personen an Lebensmittelausgabestellen
1,575+
Personen, die im unbewaffneten Zivilschutz ausgebildet sind
2,500+
Frauen, die bisher zu Friedensführerinnen ausgebildet wurden
Menschen, die zwei NP-Mitarbeitern gegenüberstehen – ein Mann in orangefarbenem Hemd und eine Frau in NP-Weste, vor einer Tafel im Südsudan

Wer wir sind

NP setzt sich radikal für diejenigen ein, die am stärksten von Gewalt betroffen sind, und setzt sich für den unbewaffneten Zivilschutz (UCP) ein – mit Ermutigung und Abschreckung anstelle von Gewalt und Angst. Als voll engagierte Partner bleiben NP-Teams strategisch für eine längere Zeit in Gebieten, in denen Gewalt herrscht, weil wir täglich erleben, wie aktive Gewaltlosigkeit ein Aufflammen nach dem anderen deeskaliert.
Über NP
Wie wir helfen

Würde, Sicherheit und Wohlbefinden für alle

Durch direkten Schutz, Fürsprache und Schulungen vor Ort und online erweitert NP den Zugang zu lebensrettenden Friedensstrategien – und einen umsetzbaren Weg in eine gewaltfreie Zukunft.
Wo wir arbeiten

Gewalt unterbrechen

Sicherheit neu denken

Gemeinschaften transformieren

Veränderung befürworten

monatlicher Newsletter

Bleib informiert

Mehr als 700 Personen in über 10 Ländern haben über 26.000 Personen im unbewaffneten Zivilschutz geschult. Schließen Sie sich uns noch heute an, um in mehr Gemeinschaften und über mehrere Generationen hinweg eine Kultur des globalen Friedens aufzubauen – als Spender, Freiwilliger, Teammitglied oder unabhängiger Forscher. Melden Sie sich jetzt an, um Updates zu Veranstaltungen, der Arbeit von NP vor Ort, Karrieremöglichkeiten und mehr zu erhalten.
ABONNIEREN
Zwei Menschen singen und lächeln und halten ein Schild mit thailändischen Buchstaben während eines Trainings in Südthailand. NP-Mitarbeiter lächeln neben zwei Personen.

Momentaufnahmen des Friedens

Beschützen

Während der Marawi-Belagerung verübten Militante mindestens 25 außergerichtliche Hinrichtungen, Massengeiselnahmen und umfangreiche Plünderungen von zivilem Eigentum in der örtlichen Gemeinde. Damals begleitete NP muslimische und nichtmuslimische Familien bei der Evakuierung und unterstützte Überlebende der Geiselnahme. Während der Pandemie sind NP-Teams geblieben und haben die vertriebene Gemeinschaft unterstützt.

Fünf Frauen n buntes Kleid

Zug

Insgesamt arbeiten 66 Frauenschutzteams im gesamten Südsudan. Während die überwiegende Mehrheit ihrer Arbeit unabhängig ist, arbeiten die Frauen mit NP zusammen und sind hervorragend ausgebildet. Die Beteiligten sind in ihre Gemeinschaften eingebettet, haben starke Beziehungsnetzwerke und nutzen diese Netzwerke, um Gewalt zu verhindern und einzugreifen.

Im Irak: Frau mit Hijab lächelt NP-Mitarbeitern mit hellbraunem NP-Hut zu

Fürsprecher

Umm Rehab, eine 44-jährige Mutter von sechs Kindern und Haushaltsvorstand, wurde in den letzten Jahren viele Male aus dem Leben gerissen, weil sie gezwungen war, gegen ihren Willen von ihrer kleinen Stadt im Irak nach Syrien zu reisen, Sie zog in ein irakisches Flüchtlingslager und kehrte schließlich in ihr Dorf zurück, nur um ihr Haus besetzt vorzufinden. Jetzt konnte sie mit der Unterstützung von Nonviolent Peaceforce endlich ihr Zuhause zurückerobern.

Pfeil rechts
Deutsch (Schweiz)